Aktuell im Stüssihof

It was 50Years ago totay! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond

It was 50Years ago totay! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond

START 27.08.2017

Originaltitel:

It was 50Years ago totay! The Beatles: Sgt. Pepper & Beyond

Regie:

Alan G. Parker

Cast:

Documentary

Altersfreigabe 16J, 18.00 / 20.30 E/d Premiere 27.8., Kinosaal 1

On 1st June, 1967 The Beatles released what would become the world’s first concept album, SGT. PEPPER’S LONELY HEARTS CLUB BAND. Described by Rolling Stone magazine as “The most important rock & roll album ever made…” the album not only changed the course of music but went on to become one of the biggest selling records of all time.

Featuring interviews with former employees, fellow musicians, family members and journalists, and supported by a vast array of original and exclusive never-seen-before footage, the film offers a fascinating insight into the swinging sixties and the twelve months surrounding the album’s release. Examining the band’s disillusionment with touring, their changing relationship with manager, Brian Epstein, and the advent of the Summer Of Love, this star-studded rockumentary explores the creation and recording of one of the most ground-breaking and influential albums in pop history.

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Emoji der Film

Emiji der Film

START 24.08.2017

Originaltitel:

Emiji the Movie

Regie:

Anthony Leondis

Cast:

Animation

Altersfreigabe 6/8J, 14.00 D (ausser Sonntag), Kinosaal 1
THE EMOJIE MOVIE enthüllt etwas, das noch nie zuvor zu sehen war: Die geheime Welt in einem Smartphone. Versteckt in der Messaging-App liegt Textopolis, eine geschäftige Stadt, in der alle Emojis wohnen und darauf hoffen, vom Besitzer des Telefons ausgewählt zu werden. In dieser Welt hat jedes Emoji nur einen Gesichtsausdruck - jedes ausser Gene. Denn der ist ein überschwängliches Emoji, das ohne Filter geboren wurde und vor lauter unterschiedlichen Ausdrücken förmlich platzt. Fest entschlossen, so "normal" wie all die anderen Emojis zu werden, holt sich Gene Hilfe von seinem besten Freund Hi-5 und dem berühmt-berüchtigten Codebrecher-Emoji Jailbreak. Gemeinsam brechen sie auf zu einem Abenteuer quer durch alle Apps auf dem Telefon, um den Code zu finden, der Gene reparieren kann. Jede App birgt dabei eine ganz eigene, wilde Welt voller Spass. Doch plötzlich bedroht eine viel grössere Gefahr das Telefon, und das Schicksal aller Emojis hängt nun von diesen drei so unterschiedlichen Freunden, die ihre Welt retten müssen, ehe sie für immer gelöscht wird, ab.

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Alpsegen

Alpsegen

START 24.08.2017

Originaltitel:

Alpsegen

Regie:

Bruno Moll

Cast:

Documentary: Franz Ambauen Rosa Ambauen Josef Brun Rita Brun

Abenddämmerung, Alpsommerzeit. Durch einen Milchtrichter rufen die Sennen, selten eine Sennin, den Alpsegen oder «Bättruef». Jeden Tag, bei jedem Wetter. Sie bitten Gott und die Heiligen, Unheil von der Alp abzuwenden - möglichst laut, denn so weit man ihre Stimme hört, soll auch der Schutzbann wirken. Den Naturgewalten in der nächtlichen Bergwelt ausgeliefert, erfahren die Älpler ihre eigene Existenz als Teil eines grösseren Ganzen. Den Alpsegen rufen sie aus tiefer innerer Überzeugung.

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Die Wiesenberger

Die Wiesenberger

START 17.08.2017

Originaltitel:

Die Wiesenberger

Regie:

Bernard Weber

Cast:

Documentary (Die Wiesenberger Jodler, Francine Jordi, Polo Hofer)

Altersfreigabe K8, 12.00 Dialekt, Kinosaal 1

Während 20 Jahren pflegten die Wiesenberger dieselben Rituale. Die singenden Bergler trafen sich einmal die Woche in der Kapelle zum gemeinsamen Proben und sie juizten für Hochzeiten und Geburtstage. Inzwischen steht Ihre Welt Kopf. Ihre CDs stürmen die Hitparaden und sie werden mit Konzertanfragen überhäuft - das Showbusiness lockt. Nun sollen sie auch noch in Shanghai auftreten. Das verführerische Angebot wird zur Zerreissprobe. Ein Film über juizende Bergler, die zwischen Brauchtum und Showbusiness versuchen authentisch zu bleiben.

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Lion

Lion

START 17.08.2017

Originaltitel:

Lion

Regie:

Garth Davis

Cast:

Rooney Mara, Dev Patel, Nicole Kidman, David Wenham ,Sunny Pawar

Altersfreigabe J14, 20.45 E/d, Kinosaal 1

Als der 5-jährige indische Junge Saroo am Bahnhof in einen Zug einsteigt, ahnt er nicht, dass dies sein Leben für immer verändert. Plötzlich findet er sich alleine - weit von seiner Familie entfernt - in der rauen Grossstadt Kalkutta wieder. Jahre später lebt Saroo in gut situierten Verhältnissen: Sein Weg hat ihn von den Strassen Kalkuttas in ein Waisenhaus geführt, wo er von Sue und John Brierley, einem genauso liebevollen wie wohlhabenden Paar, adoptiert und nach Australien mitgenommen wurde. 20 Jahre lang hat Saroo seine Vergangenheit zu vergessen versucht, aber der Drang, die Fäden seiner Kindheit in Indien wieder aufzunehmen, ist stärker. Bloss, wie lässt sich die sprichwörtliche ‚Nadel im Heuhaufen' finden? Mit Hilfe seiner trüben Erinnerungen und den Vorzügen des Internets macht sich Saroo auf eine abenteuerliche Reise in die eigene Vergangenheit. Das epische Drama LION basiert auf dem autobiografischen Bestseller "A Long Way Home" von Saroo Brierley.

 

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Loving

Loving

START 17.08.2017

Originaltitel:

Loving

Regie:

Jeff Nichols

Cast:

Joel Edgerton, Michael Shannon, Ruth Negga, Will Dalton, Terry Abney Marton Csokas

Altersfreigabe J10, 18.00 E/d, Kinosaal 1

Der berührende Film LOVING erzählt die aussergewöhnliche Liebesgeschichte von Richard (Joel Edgerton) und Mildred Loving (Ruth Negga). Er feiert den Mut eines Paares, dessen Leidenschaft stärker ist als das Gesetz, und das damit zu einer Inspiration für Paare auf der ganzen Welt geworden ist. Im Mai wurde LOVING, der auf einer wahren Begebenheit beruht, auf den Filmfestspielen in Cannes uraufgeführt. Es sind die 50er Jahre, Richard und Mildred sind sehr ineinander verliebt. Doch Mildreds Hautfarbe macht eine Liebesbeziehung unmöglich. In den Augen der anderen Weissen gehören die beiden nicht zusammen, unabhängig von der starken Zuneigung, die sie füreinander empfinden. Eine Ehe zwischen schwarz und weiss ist in ihrer Heimat Virginia verboten, also reist das Paar in das liberalere Washington DC. Durch eine Hochzeit wollen sie allen zeigen, dass sie für immer zusammengehören, auch offiziell. Doch die Freude währt nur kurz. Nach ihrer Rückkehr werden sie für ihre Tat mit Feindseligkeit und Hass bestraft; als die Polizei sie verhaftet, stellt man sie vor die Wahl: Ein getrenntes Leben in Virginia oder ein gemeinsames Leben fern ihrer Heimat, ihrer Familien, ihrer Freunde. Für die Anerkennung ihrer Ehe, welche heute als ein Grundrecht verankert ist, mussten die beiden viele Opfer bringen. Nach neun schweren Jahren landet ihr Fall 1967 im letzten Schritt endlich vor dem obersten US-Gerichtshof...

 

Trailer abspielen    Tickets kaufen
The Baby Boss

The Baby Boss

START 03.08.2017

Originaltitel:

The Baby Boss

Regie:

Tom McGrath

Cast:

Animation

Altersfreigabe J8, 16.00 D, Kinosaal 2

Er trägt einen Anzug, spricht mit der Stimme und dem Esprit von Alec Baldwin, und spielt die Hauptrolle in Dreamworks Animationskomödie THE BOSS BABY. THE BOSS BABY ist die lustige und universelle Geschichte, wie die Geburt eines neuen Babys das Familienleben grundlegend verändert. Erzählt wird das Ganze aus der Sicht eines entzückenden Erzählers, einem ungestümen und fantasievollen siebenjährigen Jungen namens Tim.

 

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Centaur

Centaur

START 20.07.2017

Originaltitel:

Centaur

Regie:

Aktan Abdykalykow - Arym Kubat

Cast:

Aktan Arym Kubat, Bolot Tentimyshow, Zarema Asanalieva, Nuraly Tursunkojoev

Altersfreugabe 16J, 20.30 Kirg/d/f (ausser Mittwoch), Kinosaal 2

Der Kirgise Aktan Arym Kubat hat uns bereits mit Filmen wie Beshkempir oder The Light Thief verzückt. Hier erzählt er die Geschichte eines Mannes, der ein friedliches Leben in der Bergwelt Kirgisistans lebt und dennoch spürt, wie die Zeiten sich ändern. Pferde verleihen ihm Flügel, und weil die stolzen Tiere heute immer mehr Handelsobjekte sind, klaut er ab und zu eines – nicht um Geld zu machen, nein: um gemeinsam die Freiheit zu träumen. Ein Pferdedieb geht um am Rande von Bischkek, hoch oben in den Bergregionen der Hauptstadt Kirgisistans. Sonst passiert nicht viel in der kleinen Gemeinde, die doch so gross ist, dass sie einmal ein Kino besass. Dort öffneten Geschichten vom Krieg in Afghanistan, indische Bollywood-Märchen oder die Filme von Tolomush Okeyev aus der ehemaligen Sowjetunion Fenster zur Welt. Der frühere Filmvorführer Centaur lebt nach wie vor hier mit seiner gehörlosen Frau und dem kleinen Sohn. Doch sein friedliches Leben scheint zunehmend von Missgunst und Intrigen anderer bestimmt. Centaur, gespielt vom Regisseur Aktan Arym Kubat selber, glaubt, dass das Volk der Kirgisen von den Zentauren abstammt, jenen mythologischen Mischwesen aus Pferd und Mensch, und dass die Pferde «die Flügel des Menschen» seien. In ruhigen Bildern und verschmitztem Spiel erzählt der kirgisische Regisseur seine allegorische Geschichte über das Zusammenleben von Mensch, Tier und Natur zwischen Glauben und Aberglauben, Moderne und Tradition. Das hat etwas Befreiendes, wohltuend Leichtes.

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Mein Blind Date mit dem Leben

Mein Blind Date mit dem Leben

START 13.07.2017

Originaltitel:

Mein Blind Date mit dem Leben

Regie:

Marc Rothemund

Cast:

Kostja Ullmann, Jacob Matschenz, Anna Maria Mühe, Alexander Held

Altersfreigabe K8, 20.30 D (ausser Mittwoch), Kinosaal 1

Sali weiss ganz genau was er vom Leben will, eine Ausbildung zum Hotelier. Damit er sich diesen Wunsch erfüllen kann, verheimlicht er beim Vorstellungsgespräch, dass er fast blind ist. Der Bluff funktioniert - niemand ahnt etwas von seinem Handicap und er kriegt den Ausbildungsplatz im Luxushotel Bayerischer Hof in München. Die Feel-Good-Komödie über die beinahe unglaubliche und wahre Geschichte von Saliya Kahawatte, der das Träumen niemals aufgibt und nach den Sternen greift - bis er sein Glück fest in den Händen hält.

 

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Bob, der Baumeister - Das Mega Team

Bob, der Baumeister - Das Mega Team

START 15.06.2017

Originaltitel:

Bob, der Baumeister - Das Mega Team

Regie:

Stuart Evans, Colleen Morton

Altersfreigabe 4J, 14.15 D, Kinosaal 1

Baggi, Buddel und Heppo können es gar nicht erwarten, Bob bei seinem bisher größten Projekt zu helfen - einen Damm zu bauen und einen alten Steinbruch in ein Wasserreservoir zu verwandeln, um Hochhausen mit frischen Wasser zu versorgen. Bob heuert Conrad an, der mit seinen Riesenmaschinen Rumms, Kracher und Ace helfen soll, den Steinbruch zu räumen. Conrad, hätte aber auch gerne den Auftrag zum Bau des Reservoirs gehabt und versucht daher, Bobs guten Ruf zu schaden indem er den Staudamm unsicher macht. Zum Glück bemerkt Bob rechtzeitig, dass die Dinge nicht laufen wie sie sollten... und dass nur er und sein Team Hochhausen retten können

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Chips

Chips

START 15.06.2017

Originaltitel:

Chips

Regie:

Dax Shepard

Cast:

Michael Pena, Dax Shepard, Jessica McNamee, Adam Brody, Ryan Hansen,Vincent D'Onofrio, Kristen Bell

Altersfreigabe 14J, 16.00 E/d,f (ausser Sonntag), Kinosaal 1
Jon Baker (Shepard) und Frank "Ponch" Poncherello (Peña) haben sich erfolgreich bei der California Highway Patrol (CHP) in Los Angeles beworben - aber aus ganz unterschiedlichen Gründen. Baker hat seine beste Zeit als Motorrad-Profi hinter sich und braucht einen frischen Start, um seine Ehe zu retten. Poncherello ist ein arroganter Undercover-Agent des FBI - er untersucht einen Millionenraub, der möglicherweise von CHP-Beamten ausgeführt wurde. Der unerfahrene Neuling und der abgebrühte Profi sollen ein Team bilden, doch weil sie ständig aneinandergeraten, ist es mit ihrer Partnerschaft nicht weit her. Allerdings könnten Bakers Erfahrungen im Motorradsattel und Ponchs Herkunft aus den Problemvierteln eine unschlagbare Kombination ergeben - falls sich die beiden nicht vorher gegenseitig in den Wahnsinn treiben.

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Überflieger - Kleine Vögel - Grosses Geklapper

Überflieger - Kleine Vögel - Grosses Geklapper

START 11.05.2017

Originaltitel:

Richard The Stork

Cast:

Animation

Altersfreigabe 6J, 14.00 D, Kinosaal 2

Der verwaiste Spatz Richard wird liebevoll von einer Storchenfamilie aufgezogen. Ihm würde nicht im Traum einfallen, dass er selbst kein Storch ist. Als sich seine Eltern und sein Bruder im Herbst für den langen Flug ins warme Afrika rüsten, offenbaren sie ihm die Wahrheit: Ein kleiner Spatz ist nicht geschaffen für eine Reise wie diese und sie müssen ihn schweren Herzens zurücklassen. Für Richard ist das kein Grund, den Kopf in die Federn zu stecken. Auf eigene Faust macht er sich auf den Weg nach Afrika, um allen zu beweisen, dass er doch einer von ihnen ist! Zum Glück kommen ihm dabei Olga, die zu groß geratene Zwergeule und ihr imaginärer Freund Oleg zu Hilfe. Als sie Kiki, einen selbstverliebten Karaoke-Wellensittich mit Höhenangst, aus seinem Käfig befreien, beginnt ein turbulentes Abenteuer, das die drei Überflieger über sich hinauswachsen lässt!

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Conni & Co 2

Conni & Co 2

START 01.09.2016

Originaltitel:

Conni & Co 2

Regie:

Til Schweiger

Cast:

Emma Schweiger, Iris Berben, Heino Ferch, Ken Duken, Oskar Keymer, lisa Bitter, Mathias Habich,

Altersfreigabe K8, 16.15 D, Kinosaal 1

Conni (Emma Schweiger) und ihre Freunde verbringen wie jedes Jahr ihre Sommerferien auf der Kanincheninsel vor den Toren von Neustadt. Doch das Kinder- und Naturparadies ist in Gefahr, weil der Bürgermeister und ehemalige Schuldirektor Möller (Heino Ferch) ein Hotel auf der Insel bauen möchte. Er verspricht den Neustädtern neue Jobs, und Connis Vater Jürgen (Ken Duken) soll der Architekt des neuen "Gigantotels" werden. Als Hund Frodo einen Dino-Knochen auf der Ferieninsel findet, ist das für Conni & Co die Chance, deren Zerstörung zu verhindern. Doch dann ist der Knochen plötzlich verschwunden, und Connis bester Freund Paul (Oskar Keymer) ist auch noch schuld daran, dass sie keinen Beweis für dessen Existenz haben. Conni nimmt den Kampf auf: Rettet die Kanincheninsel!

 

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Unbenanntes Dokument