Aktuell im Stüssihof

Life itself

Life itself

START 21.02.2019

Originaltitel:

Life itself

Regie:

Dan Fogelman

Cast:

Oscar Isaac, Olivia Wilde, Samuel L. Jackson, Olivia Cooke ,Antonio Banderas, Annette Bening Mandy

Altersfreigabe 14J, 20:15 E/d/f, Kinosaal 2

Life itself erzählt eine Jahrzehnte und Kontinente überspannende Geschichte über die Liebe, das Leben und das grosse Glück. Im Zentrum steht ein Paar, gespielt von Oscar Isaac und Olivia Wilde, dessen Liebesgeschichte Generationen bewegt und beeinflusst, von den Strassen von New York bis ins ländliche Spanien - alle verbunden mit einem einzigen schicksalshaften Moment. Eine Geschichte, wie sie nur das Leben selber schreiben kann.

 
Trailer abspielen    Tickets kaufen
Flying Home

Flying Home“

START 21.02.2019

Originaltitel:

Gelobtes Land + Flying Home

Regie:

Tobias Wyss

Cast:

Doc.

Gelobtes Land 15 Min.
Flying Home 80 Min.
Doc.12 
Altersfreigabe E 16, 12:15 D, Kinosaal 1

2010 „Flying Home“: Die Suche nach meinem ‚Onkel in Amerika’ begann lange bevor ich an einen Film dachte. Über Jahrzehnte veränderte sich sein Bild, immer neue Walter Otto Wyss tauchten auf, das Archiv füllte sich. Erst 2008, dank dem Produzenten Hercli Bundi, wurde daraus ein Filmprojekt und schliesslich der ‚Film meines Lebens’.

   Tickets kaufen
Mia und der weisse Löwe

Mia und der weisse Löwe

START 14.02.2019

Originaltitel:

Mia et le lion blanc

Regie:

Gilles de Maistre

Cast:

Daniah De Villiers Mélanie Laurent, Langley Kirkwood, Ryan Mac Lennan, Brandon Auret

Altersfreigabe K6, 14:15 D, Kinosaal 1

Das Leben der zehnjährigen Mia (Daniah de Villiers) gerät aus den Fugen, als ihre Familie sich dazu entscheidet, in Südafrika eine Löwenzuchtfarm zu übernehmen. Mia kann sich nicht eingewöhnen, zu gross ist die Sehnsucht nach ihrer Heimat London und ihren alten Freunden. Eines Tages überrascht ihr Vater John (Langley Kirkwood) die Familie mit einem seltenen, weissen Löwenbaby, das auf der Farm geboren wurde. Nachdem sie sich anfänglich sträubt, erobert Charlie - so der Name des kleinen Löwen - schliesslich ihr Herz. In den kommenden Jahren sind die beiden unzertrennlich, doch Charlie ist zu einer prächtigen grossen Raubkatze herangewachsen und damit auch zu einer Gefahr für die Touristen geworden, welche die Farm regelmässig besuchen. Als Mia Wind davon bekommt, dass ihr Vater ihren geliebten Charlie verkaufen möchte, beschliesst sie, mit ihm zu fliehen, um ihn in ein Schutzreservat zu bringen. Ein grosses Abenteuer durch die Weiten Südafrikas beginnt, die das Teenagermädchen immer wieder an ihre Grenzen bringt. Aber für Charlie ist sie bereit, alles zu riskieren...

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Immenhof - das Abenteuer eines Sommers

Immenhof - das Abenteuer eines Sommers

START 14.02.2019

Originaltitel:

Immenhof - das Abenteuer eines Sommers

Regie:

Sharon von Wietersheim

Cast:

Wotan Wilke Möhring, Valerie Huber, Heiner Lauterbach, Max von Thun ,Laura Berlin, Rafael Gareisen

Altersfreigabe K6, 13:30 D, Kinosaal 2

Endlich Sommer! Die Mädchen vom Immenhof freuen sich auf eine unbeschwerte Zeit. Es gibt nur einen Haken - der Immenhof ist pleite und das Jugendamt steht vor der Tür, um festzustellen, ob sich die 23-jährige Charly (Laura Berlin) nach dem Tod des Vaters allein um ihre minderjährigen Schwestern Lou (Leia Holtwick) und Emmie (Ella Päffgen) kümmern kann. Noch dazu haben die Mädchen immer wieder Ärger mit dem unfreundlichen Besitzer des Nachbargestüts Jochen Mallinckroth (Heiner Lauterbach) und seiner arroganten Pferdetrainerin Runa (Valerie Huber). Die bekommt nämlich Cagliostro, den neuen Star unter den Rennpferden nicht in den Griff und gibt Lou die Schuld daran. Werden die Schwestern ihr geliebtes Zuhause retten können?

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Der Meienberg

Der Meienberg

START 14.02.2019

Originaltitel:

Ernst Jandl + Der Meienberg

Regie:

Tobias Wyss

Cast:

Doc.

Ernst Jandl 6 Min.
Der Meienberg 82 Min.
Doc.12 
Altersfreigabe E 16, 12:15 D, Kinosaal 1

1999 „Der Meienberg“: 1993 nahm sich Niklaus Meienberg das Leben. Fünf Jahre später kannte ihn kein einziger meiner Studierenden an der Schule für Gestaltung mehr. Es war ein Film gegen das Vergessen. Wir fanden nur das Geld für eine Fernsehversion. Die Kinolänge kam dank dem Anstoss von Frank Braun im Kino “Morgental“ zustande.

   Tickets kaufen
Beautiful Boy

Beautiful Boy

START 07.02.2019

Originaltitel:

Beautiful Boy

Regie:

Felix Van Groeningen

Cast:

Steve Carell, Timothée Chalamet, Maura Tierney, Christian Convery, Oakley Bull, Kaitlyn Dever, Amy Ryan

Altersfreigabe 14J, 18:00 E/d/f, Kinosaal 2

Verfilmung der Bestseller von David und Nic Sheff mit Steve Carell und Timothée Chalamet (Call Me By Your Name) in den Hauptrollen. David (Steve Carell) kann es kaum glauben: Er erkennt seinen eigenen Sohn Nic (Timothée Chalamet) nicht mehr. Obwohl er und seine Frau Vicki glauben, dass sie alles richtig gemacht haben, ist ihr Ältester drogenabhängig. Noch nicht einmal im Erwachsenenalter angekommen, schleppt sich Nic von Rausch zu Rausch, von Lüge zu Betrug - und verweigert sich den Hilfeversuchen seiner Eltern. Zwischen Hoffnung und Ohnmacht schwankend, entschliesst sich David, seinen Sohn mit allen möglichen Mitteln dabei zu unterstützen, die Abhängigkeit zu überwinden. Er kann und will den fröhlichen, rücksichtsvollen Jungen, der er einmal war, nicht aufgeben.

 
Trailer abspielen    Tickets kaufen
100 Dinge

100 Dinge

START 31.01.2019

Originaltitel:

100 Dinge

Regie:

Florian David Fitz

Cast:

Matthias Schweighöfer, Florian David Fitz, Miriam Stein, Hannelore Elsner, Wolfgang Stumph

Alterfreigabe 6/10J, 15:45 D, Kinosaal 2
Toni liebt seine Espressomaschine. Paul liebt sein Handy. Toni kann nicht ohne Haarpillen, Paul nicht ohne seine heiligen Sneakers. Aber vor allem kann Paul nicht ohne Toni und Toni nicht ohne Paul. Aber das wissen sie nicht. Immer geht es darum, wer besser oder cooler ist, und das haben sie jetzt davon: Jetzt sitzen sie da, ohne Möbel, ohne Kleidung, nackt und verfroren. Und das ist erst Tag eins! Hundert Tage, haben sie gewettet, müssen sie auf alles verzichten. Jeden Tag kommt nur ein Gegenstand zurück.
Und schon verheddern sie sich in Fragen, die ihnen vorher nie gekommen sind: was braucht man wirklich? Besitzen wir unsere Dinge oder unsere Dinge uns? Gibt es den freien Willen überhaupt, und wie oft kann man eine Unterhose wenden, bevor sie auf den Sondermüll muss?

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Belleville Cop

Belleville Cop

START 31.01.2019

Originaltitel:

Le flic de Belleville

Regie:

Rachid Bouchareb

Cast:

Omar Sy, Luiz Guzman, Biyouna Diem, Nguyen, Eriq Ebouaney, Issaka Sawadogo Maïmouna Gueye

Alterfreigabe 12J, 20:15 D, Kinosaal 1
Baaba Keita (Omar Sy) ist Polizist im multikulturellen Pariser Stadtteil Belleville. Er ist noch nie aus seinem Viertel rausgekommen - ihm gefällt das Leben dort. Seine Freundin Lin (Diem Nguyen) allerdings hat darauf keine Lust mehr. Sie will hinaus in die Welt, auch wegen Baabas dominanter Mutter Zohra (Biyouna), die sich ständig in alles einmischt. Eines Abends wird Roland (Franck Gastambide) vor den Augen seines Jugendfreundes Baaba erschossen. Um den Mördern auf die Spur zu kommen, übernimmt Baaba Rolands Job - und zwar in Miami, am französischen Konsulat. Doch ständig kommt der französische Bulle mit dem amerikanischen Gesetz in Konflikt, ständig muss sein neuer Partner Ricardo (Luis Guzmán) ihn bei den Cop-Kollegen raushauen. Das macht eine Freundschaft zwischen den beiden vorerst schwierig. Aber mit "Miami Vice" als Vorbild und einem gigantischen Kokain-Deal direkt vor der Nase raufen sich die beiden zusammen, geraten bei ihren Ermittlungen immer tiefer in die Abgründe international agierender Drogenkartelle und entpuppen sich schon bald als absolutes Dream-Team.

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Aquaman

Aquaman

START 17.01.2019

Originaltitel:

Aquaman

Regie:

James Wan

Cast:

Jason Momoa, Amber Heard, Willem Dafoe, Patrick Wilson, Temuera Morrison, Yahya Abdul-Mateen II, Nicole Kidman

Altersfreigabe J12, 17:00 E/d/f, Kinosaal 1

In "Aquaman" mit Jason Momoa in der Titelrolle geht es um die Vorgeschichte des halb menschlichen Atlanters Arthur Curry, der sich seinem Schicksal stellen muss, um herauszufinden, wer er wirklich ist: Verdient er es überhaupt, die ihm von Geburt an zustehende Königswürde anzunehmen?

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Bohemian Rhapsody

Bohemian Rhapsody

START 01.11.2018

Originaltitel:

Bohemian Rhapsody

Regie:

Bryan Singer

Cast:

Rami Malek, Joseph Mazzello, Mike Myers, Aidan Gillen, Lucy Boynton, Tom Hollander, Ben Hardy

Altersfreigabe J12, 20:30 E/d,f, Kinosaal 2

BOHEMIAN RHAPSODY feiert auf mitreissende Art die Rockband Queen, ihre Musik und ihren aussergewöhnlichen Leadsänger Freddie Mercury. Freddie Mercury widersetzte sich Klischees, trotzte Konventionen und wurde so zu einem der beliebtesten Entertainer der Welt. Der Film erzählt vom kometenhaften Aufstieg der Band durch ihre einzigartigen Songs und ihren revolutionären Sound. Sie haben beispiellosen Erfolg, bis Mercury, dessen Lebensstil ausser Kontrolle gerät, sich unerwartet von Queen abwendet, um seine Solokarriere zu starten.
Freddie, der sehr unter der Trennung litt, gelingt es gerade noch rechtzeitig, die Band für das "Live Aid"-Konzert wieder zu vereinigen. Trotz seiner AIDS-Diagnose beflügelt er die Band zu einem der herausragendsten Konzerte in der Geschichte der Rockmusik. Queen zementiert damit das Vermächtnis einer Band, die bis heute Aussenseiter, Träumer und Musikliebhaber gleichermassen inspiriert.

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Unbenanntes Dokument