Aktuell im Stüssihof

Ballerina

Ballerina

START 20.04.2017

Originaltitel:

Ballerina

Regie:

Eric Summer, Eric Warin

Cast:

Animation

Alterfreigabe 8J, 13.45 D, Kinosaal 1

Félicie, das Waisenmädchen, hat eine grosse Leidenschaft: das Tanzen. Mit ihrem besten Freund Viktor, der eines Tages ein grosser Erfinder werden will, schmiedet sie einen abenteuerlichen Plan für die Flucht aus dem tristen Waisenhaus. Ziel ist Paris, Stadt der Lichter und Heimat des sich im Bau befindlichen Eiffelturms. Dort angekommen muss sich Félicie behaupten wie nie zuvor, sich durchsetzen und lernen, dass Talent alleine nicht immer genügt. Denn sie will ihren ganz grossen Traum verwirklichen: Tänzerin an der Opéra de Paris zu werden! Um ihr Ziel zu erreichen, nimmt Félicie eine falsche Identität an und schmuggelt sich als Mädchen aus reichem Haus in eine renommierte Tanzschule. Doch wie lange kann sie ihre wahre Herkunft verbergen?

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Die Demokratie ist los

Die Demokratie ist los

START 20.04.2017

Originaltitel:

Die Demokratie ist los

Regie:

Thomas Isler

Cast:

Doc

Altersfreigabe 8/14J, 12.00 Dialekt, Kinosaal 1

Die Schweiz, das kleine Land, das scheinbar alles richtig macht! In den europäischen Nachbarländern jedoch applaudieren zuletzt die rechtspopulistischen Parteien dem System der direkten Demokratie. Die überraschenden Entscheidungen zu Minarett-, Ausschaffungs- und Masseneinwanderungsinitiative wiederum geben vielen SchweizerInnen zu denken, denn Wortlaut und Umsetzung kollidieren oft mit der eigenen Verfassung oder mit wirtschaftlich bedeutenden, internationalen Verträgen. In Teilen der Schweizer Bevölkerung macht sich ein Unbehagen über die künftige politische Ausrichtung des Landes breit. Hat das Schweizer Volk tatsächlich immer Recht oder wird das Land von der uneingeschränkten "Diktatur" des Volkssouveräns dominiert? Sind uns Schweizer Volksentscheide wirklich wichtiger als Menschenrechte oder eine rechtsstaatliche Verfassung? Regisseur Thomas Isler macht sich auf den Weg und befragt AkteurInnen aus Politik und Justiz von Jo Lang (Alt-Nationalrat, GRÜNE) und Amarelle Cesla (Nationalrätin, SP) bis Christoph Blocher (Alt-Bundesrat, SVP), von Helen Keller (Schweizer Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte) bis Giusep Nay (Alt-Bundesrichter, CVP). Seine Suche wirft erhellende Schlaglichter sowohl auf die Chancen als auch die Grenzen der direkten Demokratie.

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Trolls

Trolls

START 13.04.2017

Originaltitel:

Trolls

Regie:

Mike Mitchell Walt Dohrn

Cast:

Animation

Altersfreigabe K6, 14.00 D,  Kinosaal 2

Von den Machern von Shrek kommt die coolste, lustigste und frechste animierte Komödie dieses Jahres, Dreamworks‘ TROLLS. Begib dich auf die Reise in eine bunte, wundersame Welt, die von ausgelassenen und unvergesslichen Charakteren bewohnt wird. Entdecke die Geschichte der über-optimistischen Trolls, die immer ein Lied auf den Lippen haben, und den dauer-pessimistischen Bergen, die nur dann zufrieden sind, wenn sie einen Troll im Magen haben. Mit Originalmusik von Justin Timberlake und baldige mash-up Klassiker von anderen bekannten Musikern mit den Originalstimmen von Anna Kendrick, Justin Timberlake, Russell Brand, James Corden, Kunal Nayyar, Ron Funches, Icona Pop, Gwen Stefani und vielen anderen Stars. DreamWorks TROLLS ist eine frische, humorvolle Komödie mit Musik, sowie herzerwärmenden und haarsträubenden Abenteuern. In der deutschen Fassung singt und spricht Lena Meyer-Landrut.

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Hidden figures

Hidden figures

START 13.04.2017

Originaltitel:

Hidden figures

Regie:

Theodore Melfi

Cast:

Kirsten Dunst, Kevin Costner, Taraji P. Henson, Mahershala Ali, Jim Parsons Glen Powell Octavia Spencer Janell Monae

Altersfreigabe J6, 18.15 E/d,f (ausser Samstag),  Kinosaal 1

HIDDEN FIGURES - UNERKANNTE HELDINNEN ist die bisher noch nicht erzählte, unglaubliche Geschichte von Katherine Johnson (Taraji P. Henson), Dorothy Vaughn (Octavia Spencer) und Mary Jackson (Janelle Monáe). Eine leidenschaftliche Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der sechziger Jahre bei der NASA arbeiten und an vorderster Front an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte beteiligt sind. Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil jenes Teams, das dem ersten US- Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht. Eine atemberaubende Leistung, die der amerikanischen Nation neues Selbstbewusstsein gibt, den Wettlauf ins All neu definiert und die Welt aufrüttelt. Dabei kämpft das visionäre Trio um die Überwindung der Geschlechter- und Rassengrenzen und ist eine Inspiration für kommende Generationen, an ihren grossen Träumen festzuhalten.

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Mehr als Liebe

Mehr als Liebe

START 06.04.2017

Originaltitel:

Mehr als Liebe

Regie:

Nicole Swidler

Cast:

Doc

Altersfreigabe 16J, 16.15 D, Kinosaal 2

Mehr als Liebe ist eine positive und Lust machende Einladung, Partnerschaft als spannende Wachstumschance zu begreifen und die eigene Liebes- und Beziehungsfähigkeit zu erweitern. Ein lösungsorientierter, optimistischer und praktischer Film, der konkretes Handwerkszeug bietet, um substanzielle Veränderung und Entwicklung zu bewirken. Vier der derzeit spannendsten international tätigen Paarspezialisten und Beziehungscoachs geben darin Einblicke in ihre persönlichen Erfahrungen: Eva-Maria und Wolfram Zurhorst, Veit und Andrea Lindau, Arjuna und Chameli Ardagh, Krishnananda und Amana Trobe. Das Besondere: Alle vier sind selbst Langzeitpaare, wissen also, wovon sie reden, und zeigen, wie es gelingen kann, in tiefer, verbundener Liebe zu leben.

Trailer abspielen    Tickets kaufen
John Wick 2

John Wick 2

START 06.04.2017

Originaltitel:

John Wick, Chapter Two

Regie:

Chad Stahelski

Cast:

Keanu Reeves, Bridget Moynahan, Ruby Rose, Laurence Fishburne

Altersfreigabe 16J, 20.45 E/d,f, Saal 1

"John Wick: Chapter Two" schickt Keanu Reeves ein weiteres Mal als ehemaligen Hitman in den Ring, um seine noch längst nicht eingerosteten Fähigkeiten zu demonstrieren. Der Film setzt dort an, wo der Vorgängerfilm aufhörte: Dem ehemaligen Profikiller John Wick, der sich eigentlich längst zur Ruhe gesetzt hatte, ist noch immer keine Ruhepause vergönnt. Durch den Rachefeldzug, welcher durch den gewaltsamen Tod seines Hundes ausgelöst wurde, ist das Können des Hitmans nicht nur Helen (Bridget Moynahan) sondern auch einigen zwielichtigen Leuten wieder in Erinnerung gerufen worden. Einer dieser düsteren und einflussreiche Männer ist unter anderem der Bowler King (Laurence Fishburne).

 

Trailer abspielen    Tickets kaufen
 The Train of Salt and Sugar - COMBIO DE SAL E ACUCAR

The Train of Salt and Sugar

START 23.03.2017

Originaltitel:

Combio de Sale e Acogar

Regie:

Licinio Azevedo

Cast:

Thiago Justino, Matamba Joaquim, Absalao Maciel, Mario Mabjaia

Altersfreigabe J16, 20.15 Port/d,f, Kinosaal 1

Im Jahr 1989 ist Mosambik ein vom Bürgerkrieg zerrüttetes Land. Der Zug, der Nampula mit Malawi verbindet, ist die einzige Hoffnung für Menschen, die bereit sind, ihr Leben aufs Spiel zu setzen, um ein paar wenige Salzsäcke gegen Zucker einzutauschen. Langsam über sabotierte Schienen dahinrollend, ist die Reise voller Hindernisse und Gewalt. Mariamu, eine Vielreisende, ist unterwegs mit ihrer Freundin Rosa, einer Krankenschwester, die auf dem Weg in ihr neues Spital ist und die Kriegsrealität zum ersten Mal miterlebt. Auch dabei sind Leutnant Taiar, der die Realität nur aus seinem Militäralltag kennt, und der Soldat Salomão, mit dem Taiar nicht auskommt. Unter Gewehrkugeln und Gelächter werden Geschichten von Liebe und Krieg erzählt, während sich der Zug der nächsten Station nähert.

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Worlds Apart - Enas Allos Kosmos

Worlds Apart

START 23.03.2017

Originaltitel:

Worlds Apart - Enas Allos Kosmos

Regie:

Christoferos Papakaliatis

Cast:

J.K. Simmons, Christoforos Papakaliatis, Andrea Osvart

Altersfreigabe 14J, 18.00 OV/d, Saal 2

Sebastian und Maria, Giorgos und Elise, Farris und Daphne: Drei unterschiedliche Liebespaare aus drei Generationen. Sie stehen im Zentrum dieser packenden Liebesgeschichte über alle Alter und Zeiten hinweg, die mitten im Griechenland von heute angesiedelt ist, in der aufgewühlten Stadt Athen. Regisseur und Schauspieler Christoforos Papakaliatis versteht es vortrefflich, einerseits das Drama, das sich im südlichen Europa abspielt, in seinen Facetten und seiner Eigendynamik zu zeigen, andererseits von der ungebrochenen Kraft des antiken griechischen Liebesgottes Eros mit stupender Leichtigkeit zu erzählen. Ein Liebesflm, über alle Grenzen und Generationen hinweg, packend, bewegend und brennend aktuell.

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Bibi & Tina 4 - Tohuwabohu total!

Bibi & Tina 4 - Tohuwabohu total!

START 23.02.2017

Originaltitel:

Bibi & Tina 4 - Tohuwabohu total!

Regie:

Detlev Buck

Cast:

Lina Larissa Strahl, Lisa-Marie Koroll, Louis Held

Altersfreigabe K6, 16.00 D, Kinosaal 1

Bibi Blocksberg ist eine Hexe mit ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn. Deswegen kümmert sie sich zusammen mit Tina um Ausreißer Aladin. Doch der kauzige Junge ist in Wirklichkeit ein Mädchen! Die Davongelaufene muss nämlich vor ihrer engstirnigen Familie flüchten. Verwicklungen und Verfolgungsjagden führen schließlich zur Entführung von Tina. Nun hilft auch Bibis Hexerei nicht weiter - gemeinsam mit Freunden muss sie um die Gerechtigkeit kämpfen.

Trailer abspielen    Tickets kaufen
Unbenanntes Dokument